Geboren im Saarland…

… habe ich gut 25 Jahre später, nach zahlreichen Zwischenstationen in Nordrhein-West­fahlen und Nieder­sachsen, in Hamburg meine Heimat gefunden. Seit über einem viertel Jahr­hundert lebe ich jetzt mit meinem Mann und unseren zwei Kindern im hohen Norden. Als bekennende Hanseatin begleite ich meine Kunden mit Verläss­lichkeit, Fairness und einem Hang zum Wagemut.

Meinen Ausgleich zur Arbeit finde ich durch Auszeiten am Wasser, zwischen den Zeilen deut­scher Literatur und beim Sport.

Die Idee, Menschen und Organisationen sicher durch Umbruch und Veränderung zu begleiten, entstand lange Zeit zuvor, bevor ich sie mit dem Berater­werk Hamburg in die Tat umsetzte. Meine Mutter pflegte immer zu sagen, dass ich mich selten mit dem begnügen würde, was möglich sei. In einer Arbeiterfamilie groß geworden hatte ich das Glück, zur rechten Zeit, den rechten Leuten, mit den richtigen Worten begegnet zu sein. Ich erlaubte mir immer wieder, meine Komfort­zone zu verlassen.

Mit Gestal­tungs­kraft und Zuver­sicht ausgestattet, dass es sich lohnt, das Unmögliche aus­zupro­bieren, wechselte ich früh und mehrmals im Leben die Spur. Jede Ver­ände­rung rüttelte an Routinen, sorgte für Unruhe und Anspan­nung und war am Ende stets ein Gewinn.

Es ist mir bis heute ein natürliches Verlangen, Visionen zu entwerfen und Möglich­keiten zu schaffen, um diese in die Realität zu überführen. Für mich selbst und gerne mit Ihnen und für Sie.


Kurzprofil: Vita in tabellarischer Form

Comments are closed