Supervisionstage

An den Supervisionstagen arbeiten wir in einer überschaubaren Gruppe (max. 6 TN), in wertschätzender Atmosphäre und auf der Basis gegenseitigen Vertrauens. Die TeilnehmerInnen bringen eigene Anliegen und Themen aus persönlichen und beruflichen Kontexten ein.

Es gibt Zeit und Raum für den professionellen Austausch und die Reflexion der beruflichen Rolle und der Arbeit. Durch die supervisorische Arbeit werden Lösungen, sowie Denk- und Verhaltens-alternativen in den Blick genommen. Zwischen den Supervisionen werden kurze thematische Inputs zur Supervisions- und Beratungstheorie angeboten.

An den Supervisionstagen können alle interessierten TA-ler teilnehmen, die sich in Supervisionen und Beratung üben und ihre Kompetenzen ausbauen wollen. Bei 6 Teilnehmenden erhält jeder die Möglichkeit eine Supervision zu geben und zu erhalten.

Zielgruppe:

Alle in pädagogischen, sozialen- und beratenden Berufen Tätige, sowie Menschen mit Leitungs- und Personalverantwortung, Trainer, Dozenten, Coaches mit Erfahrungen in Transaktionsanalyse.


Leitung:Andrea Landschof
Ort:Beraterwerk Hamburg, Rappstraße 2, 20146 Hamburg
Anmeldung:Beraterwerk Hamburg
Anmeldeformular
Termine:16.05.2019
24.10.2019 belegt
02.07.2020
03.09.2020
(auch einzeln buchbar)
Zeiten:Do. jeweils 09.30-18.00 Uhr
Kosten:je Termin 150 Euro zzgl. MwSt. / 178,50 Euro inkl. MwSt.

Kommentare sind geschlossen.